Eine gute Fassade ist Gold wert

RMSAdmin   21. Januar 2016   Kommentare deaktiviert für Eine gute Fassade ist Gold wert

01100006

Bei einer anstehenden Fassaden-Sanierung, ob beim Einfamilienhaus oder an ganzen Bürokomplexen, sollte ein neuer Putz eine Langzeitanschaffung sein, eine Investition, die sich auch über die Standzeit amortisiert. Sie sollte auf lange Sicht witterungsbeständig und mechanisch hoch belastbar sein.
Modernste Verarbeitungstechnik ist hierfür das sinnvollste.
Genau das bietet Ihnen die Wilken GmbH aus einer Hand.

05120028 10200012

Bei Neubau oder bei Sanierungsbedarf bietet die Beschichtung mit dem RMS-Dickschicht-Verfahren eine perfekte Lösung. Der faserhaltige Grundputz schützt vor Rissbildung, der anschließende Silikatputz bildet das dauerhafte Finish.

Die Aufbringung erfolgt ansatz- und spannungsfrei durch Spritztechniken, die von Hubarbeitsbühnen ausgeführt werden. Die Materialbelastbarkeit ist mehr als doppelt so hoch im Vergleich zu herkömmlichen Verfahren bezüglich Druck-, Zug- und Stoßbelastungen. Unerwünschte Begleiterscheinungen eines Gerüstbaus entfallen durch den Einsatz von Hubarbeitsbühnen, mit denen Arbeitshöhen von bis zu 70 Metern erreicht werden können. Unser Silikat Oberputz ist wesentlich unempfindlicher und haltbarer als Kunststoffputze. Unser patentiertes RMS Putzsystem ist rein mineralisch und daher UV- und Witterungsbeständig.

Alle Farbsysteme können verarbeitet werden.